Berichte Sportwart

Anangeln am 29.04.2018

Am 29.04.2018 begann unsere Saison 2018 und wir trafen uns mit 10 Petrijünger am Sielzug Strecke Rieckenberg um von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr gemeinsam zu angeln.

Die Bedingungen waren an diesem Tag auch fast super, das Wetter war optimal und am Anfang hatten wir auch eine gute Strömung.

Durch die Strömung die wir hatten, verschlechterte sich allerdings auch der Wasser- stand, so das wir die letzten 2 Stunden nur noch 30cm hatten.

Dennoch haben wir an diesem Tag 186 Fische (Rotaugen, Brassen und Güstern) gefangen mit einen Gesamtgewicht von 15,40 Kg und es gab keinen der ohne Fisch war.

Nach dem Angeln trafen wir uns in der Vereinshalle zum Grillen, da ich für so wenige Teilnehmer keinen Platz im Lokal bekommen konnte.

Hierbei möchte ich mich bei unserem Vorstandsmitglied Axel Sommer nochmal be- danken. Axel hatte für uns, als wir in der Vereinshalle eintrafenden Tisch gedeckt und gegrillt.

Nach dem Essen kamen wir dann zu der Siegerehrung. Hierbei stellte sich heraus das die ,,Alten Hasen'' immer noch gut dabei sind.

   

 1. wurde Werner Pohns, 2. Martin Meyhoff, 3. Christian Laß und 4. Ingwer Lorenzen.

Ein Dankeschön geht auch an meine Frau, die für uns alle Kartoffelsalat zubereitet hat. Hierbei kam Martin dann auf die Idee, das wir doch als Dank für eine Blume zusammen legen können. Gesagt, getan und alle haben mit gemacht.

Christian und ich sind dann anschließend nach Husum rein und haben dieses Dank ,,des Verkaufsoffenen Sonntag,, in die Tat umsetzten können.

 

Mit einem Gruß und ,, Petri Heil ''

Ronald (Ronny) Wiederspahn

Am 24.02.2018 haben sich 5 unserer Vereinsmitglieder bei eisiger Kälte zum Brandungsangeln getroffen. Leider gab es außer frische Luft nichts zu holen und somit beschlossen sie, die Platzierungen für die Wertung an einem anderen Tag aus zu angeln. Aus den Ergebnissen des 1. und 2. Brandungsangeln wird die Mannschaft für das Kreis- und Landesverbandbrandungsangeln für 2019 ermittelt.                                                                                                                                                                                                                                         

                                

                                                    

                                        Dabei waren Hans-Werner Ovens , Manfred Kuhlberg, Thorsten Kuhlberg, Matthias Lange und Roger Gerlach

 

 

Photos: Thorsten Kuhlberg

 

Am 25.062017 trafen wir uns um 8:00 Uhr mit 25 Teilnehmer zum Freundschaftsangeln. Geangelt wurde in 3 Sektoren bei trockenem aber sehr windigen Wetter, was das Angeln auf einigen Plätzen sehr erschwerte. Wir haben dieses Mal mit Setzkescher geangelt, da der Fisch umgesetzt worden ist.

Anschießend trafen wir uns zur Siegerehrrung und einem leckeren Essen im Gasthof Erichsen in Horstedt.

Sieger in den Einzelnen Sektoren wurden:

Sektor A: Ingrid Ovens ( ASV NORDSEEKANT 2 )

Sektor B: Johann Ketelsen ( POST HUSUM )

Sektor C: Patrick Voigt ( FASV SCHWABSTEDT )

Sieger in den Mannschaften wurden:

1. FASV Schwabstedt mit Momme Rieckenberg,Jannick Josten und Patrick Voigt

2. Post Husum mit Peter Nissen, Johann Ketelsen und Bernd Ovens

3. ASV Nordseekant Husum 2 mit Ingrid Ovens, Florian Birr und Christian Laß

Für alle Teilnehmer gab es als Gastgeschenk wieder eine Mettwurst.

Ich bedanke mich nochmal bei Sven Wilms für den Abtransport der Fische, beim Jugendwart Uwe Dittmann, der für mich die ganzen Bilder gemacht hat, beim 2. Sportwart Michael Laß für seine Unterstützung und natürlich an alle Teilnehmer.

Mit Gruß und ,,Petri Heil,, Ronald Wiederspahn

 

 Freundschaftsangeln beim SFV Treene Friedrichstadt am 16.07.2017

 

Heute waren wir zum Freundschaftsangeln in Friedrichstadt beim SFV Treene eingeladen.

Es wurde in 3 Sektoren geangelt wo wir mit der 1. Mannschaft den 3. Platz belegen konnten.

Im Sektor A wurde Ronald Wiederspahn 4., im Sektor B Florian Birr 9. und im Sektor C Michael Laß 2..

Obwohl es von morgens an nur am regnen gewesen ist, war es eine schöne Veranstaltung.


Willy-Heegardt Nachtangeln am 27/28.6.2015

Am 27.6. trafen wir uns mit 11 Angler zum Willi-Heegardt Nachtangeln an der Treene. Wir ließen den Abend gemütlich mit Wurst und Grillfleisch beginnen, ein Dankeschön nochmal für den leckeren Kartoffelsalat an Ingrid und Hans-Werner Ovens. So gegen 19.30 Uhr sind wir dann zu unseren Platz gegangen, um das Nachtlager her zu richten. Wer fertig war, durfte dann auch gleich beginnen. Morgens um 6.00 Uhr standen die ersten 3 Pokalsieger fest.

Auf den 1. Platz kam Patrick Hansen mit 22715 Punkten, er fing unter anderem gegen Mitternacht einen Hecht von 6,7 Kg und einer Länge von 97cm. Auf den 2. Platz kam Hans-Werner Ovens mit 20445 Punkten. Hierbei muss man erwähnen, dass Hans-Werner die ganze Nacht gefeedert hat (was ihm am nächsten Morgen sein Rücken auch bestätigt hatte). Und auf dem 3. Platz kam Florian Birr mit 14500 Punkten. Er fing 11 Brassen und einem Hecht von 2, 5 Kg.

Von den 11 Anglern waren nur 4 Teilnehmer ohne Fang aber dennoch hat es allen viel Spass gemacht. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr an der Treene

Ich möchte mich nochmal bedanken das wir dieses Jahr so viele Teilnehmer hatten, wobei auch mal andere Gesichter zu sehen waren. Und was ich auch toll fand, dass alle mit angepackt haben, damit auch ich rechtzeitig ans Wasser kam. 

Mit freundlichen Gruß und ,,Petri Heil,, euer Sportwart 

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com